Presse-Information 2019-17 – Perspektiven der Gesundheitsvorsorge  in Bruchköbel – Bürgermeisterkandidat Ringel hat Mitglied des Präsidiums der Landesärztekammer zu Gast

Bruchköbel, 03. Oktober 2019

Presse-Information 2019-17

Zu einem Gespräch über die Perspektiven der Gesundheitsvorsorge in Bruchköbel lädt der Bürgermeisterkandidat Uwe Ringel

am Donnerstag, 10. Oktober 2019, um 20.00 Uhr,

in den „Hochzeitssaal“ im Bürgerhaus

ein. Kompetenter Gesprächspartner wird Dr. med. Wolf Andreas Fach, Mitglied des Präsidiums der Landesärztekammer Hessen, und Bruchköbeler Bürger, sein.

Bruchköbel, so Uwe Ringel, hat zurzeit ein ausgezeichnetes Angebot an Fachärzten und zudem den ärztlichen Notdienst. „Das ist ein klarer Standortvorteil für unsere Stadt, den wir erhalten müssen – aus meiner Sicht eine wichtige Herausforderung für den Bürgermeister“. Auch hier werde es gelten, den bestehenden Standard über die Neugestaltung der Stadtmitte zu sichern und auszubauen.

Sein Programm stellt der grüne Bürgermeisterkandidat im Internet unter www.uweringel.de vor.

Verwandte Artikel